Lotto Norwegen

Ist Lotto in Norwegen die Alternative aus dem hohen Norden?

Sie spielen leidenschaftlich gern Lotto und sind einer Herausforderung nicht abgeneigt?

Dann können europäische Lotterien Ihnen eine abwechslungsreiche Alternative zu ihrem gewohnten Lotto bieten.

So lohnt sich etwa ein Blick in den hohen Norden, wo das Lottofieber ebenso groß ist wie in Deutschland – gemeint ist hier das Lotto in Norwegen. Probieren Sie es aus und Sie werden angenehm überrascht sein.

Das Wichtigste in Kürze

Lotto Norwegen Vergleich: Anbieter mit Lotterien aus den USA

Welche Lotterien gibt es in Norwegen?

Das Lottospiel in Norwegen wird durch die staatliche Lotteriegesellschaft Norsk Tipping organisiert. Da das Land mit seinen rund 5,5 Millionen Einwohnern vergleichsweise klein ist, verfügt es im Bereich der Lotteriespiele zwar nur über ein großes Lotto, dieses ist jedoch von vielen Norwegern heiß geliebt.

Neben dem Lotteriespiel erfreuen sich auch Sport-Tippspiele großer Beliebtheit.

Das Tipp-Verfahren in Norwegen ist mit dem deutschen Lottospiel vergleichbar. Getippt werden sieben aus 34 Zahlen, wobei das Ausfüllen von Systemscheinen möglich ist.

Wie in Deutschland wird die Lottoziehung am Samstag durchgeführt und die Gewinnzahlen im Fernsehen übertragen.

Wird der Jackpot innerhalb einer Tipp-Woche nicht geknackt, wird der für diese Gewinnklasse vorgesehene Betrag dem Jackpot für die kommende Woche hinzuaddiert.

Wo kann man norwegisches Lotto spielen?

Grundsätzlich ist die Teilnahme am norwegischen Lotto-Spiel sowohl innerhalb Norwegens als auch im Ausland möglich. Hierfür stehen Ihnen verschiedenste Online-Dienste zur Verfügung, die Ihnen die Möglichkeit bieten, auch von Deutschland aus am norwegischen Lotto-Spiel teilzunehmen.

Kann man norwegisches Lotto in Deutschland spielen?

Wie auch im Inland, so ist es auch in Deutschland möglich, am Lotto in Norwegen teilzunehmen. Dies ist über das Internet ohne weiteres möglich.

Sie sollten sich jedoch vorab informieren, welche Online-Dienste diesbezüglich als kompetent gelten – denn nicht jedes Online-Portal ist auch tatsächlich als seriös einzustufen und weiß mit Ihren Einsätzen ordnungsgemäß umzugehen.

Wenn Sie einen passenden Online-Anbieter gefunden haben, können Sie ihren entsprechenden Tippschein online ausfüllen und dem gewünschten Lottospiel zuordnen.

Sollten Sie als glücklicher Gewinner aus der gewählten Ziehung hervorgehen, werden Sie in der Regel rasch durch den entsprechenden Anbieter informiert. Die formelle Ausschüttung des Gewinns stellt dabei kein großes Problem dar.

Muss man Lottogewinne aus Norwegen versteuern?

Nein, grundsätzlich sind Lotteriespiele im gesamten europäischen Rechtsraum von jeglicher Besteuerung befreit.

Für Deutschland etwa ist diese Steuerfreiheit im Einkommensteuergesetz geregelt. Sollten Sie also bei einer Lottoziehung in Norwegen etwas gewinnen, können sie davon ausgehen, dass Ihr Gewinn in voller Höhe ausgezahlt wird.

Welches ist das beste Lotto in Norwegen?

Das Spiel 7 aus 34 ist das populärste Lottospiel in Norwegen.

Die Gewinnchancen liegen über alle unterschiedlichen Spielklassen verteilt bei ungefähr zwei Prozent, was bei einem derzeitigen Preis von fünf Kronen (ca. 50 Cent) pro Tipp vergleichsweise hoch ist.

Statistisch gesehen ist es also wahrscheinlich, dass ein abgegebener Tipp aus 50 eingereichten Tipps als Gewinner aus der wöchentlichen Lottoziehung hervorgeht.

Wie in Deutschland üblich, werden die Gewinnzahlen nacheinander gezogen und entsprechend ihrer Anzahl den jeweiligen Gewinnklassen zugeordnet. Bereits ab vier richtig getippten Zahlen können Sie mit einem vergleichsweise guten Ergebnis rechnen, da sich ungefähr jeweils ein Drittel der Gesamtgewinnsumme auf den Jackpot und die Teilnehmer mit vier Richtigen verteilt.

Auf alle höheren Klassen – also Gewinner mit fünf oder mehr Gewinnzahlen – verteilt sich das restliche Drittel.

Mit einem Jackpot von bis zu 25 Millionen Kronen (ca. 2,6 Millionen Euro) ist die höchste Gewinnklasse zwar vergleichsweise klein, allerdings liegen die Chancen auf eine glückliche Hand im Hinblick auf das Erreichen der richtigen Zahlenkombination dafür aber auch bedeutend höher als in Deutschland.

So haben Sie eine fast 26mal höhere Chance in Norwegen den Jackpot zu knacken, als im deutschen Lottospiel 6 aus 49.

Lotto in Norwegen – die Alternative

Das Lottospiel hat in Norwegen seit 1986 Tradition und erfreut sich wachsender Beliebtheit.

Sollten Sie also nach einer unkomplizierten Alternative für Ihr deutsches Lotto suchen, kann ein Blick in den hohen Norden die richtige Entscheidung sein. Hier bietet Ihnen die Norsk Tipping-Lotteriegesellschaft mit dem Lotto Norwegen eine abwechslungsreiche und doch bekannte Form des Lottospiels an, das durch niedrige Einsätze und vergleichsweise hohe Gewinnchancen punkten kann.

Sollten Sie also Abwechslung in Ihren Lotto-Alltag bringen wollen, ohne das von Ihnen bekannte Terrain gänzlich zu verlassen, lohnt es sich definitiv, einen genaueren Blick auf das Lotto in Norwegen zu werfen. Versuchen Sie Ihr Glück – Sie werden nicht enttäuscht sein.

Lotto online Kiosk
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0