Internationale LotterienLotterien

Mega Millions

MegaMillions – die US Lotterie mit sehr hohen Lotto-Gewinnen

MegaMillions ist eine amerikanische Lotterie, welche weltweit die Aufmerksamkeit von den Lotto-Fans auf sich zieht. Grund sind die hohen Preise und die Jackpots dieser Lotterie. Bisher gab es nur beim Powerball höhere Jackpot als beim MegaMillions. Jedoch seit Oktober 2018 hat MegaMillions den Weltrekord des größten Jackpots mit 1,6 Milliarden Dollar aufgestellt.

Ständig befindet sich die MegaMillions Lotterie auf der Liste mit den weltweit größten Jackpots. Auch die breite Palette von den sekundären Gewinnen trägt zu der allgemeinen Beliebtheit bei und bei den Spielern wird die Möglichkeit erhöht, dass ein Preis mit nach Hause genommen wird.

Spielprinzip & Regeln beim MegaMillions

Es wird auf 5 aus 70 reguläre Zahlen und auf 1 aus 25 Zahlen dem Megaball getippt. Auf den bis zu 8 Spielfeldern pro Tippschein kann man tippen, dabei legst du pro Feld eine eigene MegaBall Zusatzzahl fest.

Den Hauptgewinn erhältst du wenn alle 5 aus 50 und 1 aus 25 richtig vorhergesagt hast. Dann warten mindestens ca. 33 Millionen € (40 Mio. Dollar) auf dich. Eine obergrenze gibt es beim Jackpot nicht, wird er nicht gewonnen kann er bis ins unendliche anwachsen.

Ziehung beim MegaMillions

Die Zahlen werden zweimal pro Woche am Mittwoch und Samstag ermittelt. Aufgrund der Zeitverschiebung immer um 5 Uhr morgens mitteleuropäischer Zeit. Also kannst du bereits zum Frühstück mit den MegaMillions Gewinnzahlen zum Millionär werden

Aktueller MegaMillions Jackpot

Was kostet MegaMillions?

Ein Tippfeld kann man im Lottoland bereits ab 5,00 Euro spielen. Wer beim original mitmachen möchte und nicht gerade eine USA Reise machen möchte, kann sich bei TheLotter ein original Los mit drei Tippfeldern ab 12,90 Euro kaufen.

In unserem MegaMillions Anbietervergleich findet Ihr alle Preise und Anbieter mit der Lotterie MegaMillions im Angebot.
Zum MegaMillions Anbietervergleich

Kurzer Überblick

Spielprinzip:

5aus75 & Megaball 1aus25

Preis je Tippreihe: ab 5,00 EUR

Jackpot-Auszahlung:  

Einmalzahlung gesamt sofort oder in 30 steigenden Jahresraten

Mindestjackpot:

40 Mio. US-Dollar

(ca. 33 Mio. Euro)

Bisheriger Rekordjackpot:

1,6 Mrd. US-Dollar

(ca. 1,4 Mrd. Euro)

Jackpot-Upgrade:

JackPotPot® für 2,50 EUR

Upgrade Gewinneklasse 2 bis 9:

MegaPlier für 1 EUR

Ziehung:

Mittwoch & Samstag

um 5:00 Uhr (MESZ)

Die Gewinne

Insgesamt gibt es bei MegaMillions neun Preiskategorien.

Wer den Jackpot gewinnen möchte, bei dem müssen der Mega Ball und die ersten fünf Zahlen übereinstimmen. Der Jackpot startet bei 40 Mio. Dollar also ca. 33 Millionen Euro und hat keine Obergrenze.

Im Jahr 2012 wurde der Rekord-Jackpot von $ 656 MIo. von drei glücklichen Gewinnen beansprucht. Handelt es sich bei dem Gewinner nicht um einen US-Bürger, dann gibt es eine pauschale Steuer von 30 Prozent.

Bei der Gewinnkombination 5+1 ist der Jackpot der Gewinn und hier liegt die Wahrscheinlichkeit bei 1 zu 258.890.850.

Bei 5+0 liegt der Gewinn bei $ 1.000.000 und hier ist die Chance bei 1 zu 18.492.204. In der Klasse 4+1 gibt es $ 5.000 und die Chance liegt bei 1 zu 739.688. Bei 4+0 gibt es $500 Dollar und die Chance ist bei 1 zu 52.835.

Nachdem das Ziehungssystem bei MegaMillions geändert wurde, haben sich auch die Wahrscheinlichkeiten von den unterschiedlichen Gewinnklassen geändert.

Mit dem Megaplier Feature gibt es bei allen Preisen außerhalb von dem Jackpot die Funktion einer Vervielfachung.

Die Gewinne können damit bis zu verfünffacht werden. Bei 5+0 werden bei dem Megaplier 2 somit $2.000.000 gewonnen, bei Megaplier 3 sind es $ 3.000.000, bei Megaplier 4 sind es $4.000.000 und bei Megaplier 5 sind es $5.000.000.

Bei 4+1 sind es somit dann beispielsweise bei Megaplier 2 $ 10.000 und bei Megaplier 5 $ 25.000.

Durch die Regeländerungen beiMegaMillions besteht nun auch bei der zweiten Gewinnklasse die Option, dass hierbei Millionengewinne erzielt werden. Im zweiten Gewinnrang können rein theoretisch sogar 5 Millionen Dollar mit der Megaplier-Option gewonnen werden.

Mega Millions Gewinnzahlen Ziehung

Die Gewinnzahlen beim Mega Millions werden jeden Mittwoch & Samstag gezogen. Da die Ziehung in Amerika stattfindet, findet die Ziehung um ca 5 Uhr Morgens für Deutsche Spieler statt. Eine Live Übertragung gibt es nicht. Daher ist es auch nicht so schlimme wenn man sich die Ziehung nur im Live Stream anschauen kann. Wer möchte kann also bereits nach dem Aufstehen im Bett die Ziehung ansehen und sich vor dem Zähneputzen bereits über einen Gewinn freuen.

In Deutschland MegaMillions spielen
In Deutschland kann an der MegaMillions Lotterie NUR online bei Lottoland teilgenommen werden!

Mega Millions vs Lotto 6aus49

Welche Unterschiede gibt es zu Lotto 6aus49? Wir haben es für euch einmal genau angesehen

Lotto 6aus49VergleichMega Millions
6 aus 49Spielprinzip5aus75 & Megaball 1aus25
1 Mio. EuroMindestjackpot40 Mio. US-Dollar (ca. 33 Mio. Euro)
45 Mio. EuroRekordjackpot656 Mio. US-Dollar (ca. 504 Mio. Euro)
Mittwoch & SamstagZiehungMittwoch & Samstag
1,00Preis ab5,00

Jetzt Anbieter Vergleichen

Mega Millions vs PowerBall

Beide kommen aus den USA, jedoch gibt es auch hier unterschiede! Welche sind hier gegenüber gestellt.

PowerBallVergleichMega Millions
5aus59 & Powerball 1aus35Spielprinzip5aus75 & Megaball 1aus25
40 Mio. US-Dollar (ca. 31 Mio. Euro)Mindestjackpot40 Mio. US-Dollar (ca. 33 Mio. Euro)
1,3 Milliarden US-DollarRekordjackpot656 Mio. US-Dollar (ca. 504 Mio. Euro)
Donnerstag & SonntagZiehungMittwoch & Samstag
3,50Preis ab5,00

Zum Powerball Anbieter Vergleich

Mega Millions vs Euromillions

USA oder Europa wer hat bei den Jackpots die Nase vorne? Hier haben wir die Fakten verglichen.

EuroMillionsVergleichMega Millions
5aus50 & 2aus11 SternzahlenSpielprinzip5aus75 & Megaball 1aus25
15 Mio. EuroMindestjackpot40 Mio. US-Dollar (ca. 33 Mio. Euro)
190 Mio. EuroRekordjackpot656 Mio. US-Dollar (ca. 504 Mio. Euro)
Dienstag & FreitagZiehungMittwoch & Samstag
2,50 EURPreis ab5,00