Internationale LotterienLotterien

Mega Millions

Die weltweit höchsten Lotto-Gewinne – MegaMillions

MegaMillions ist eine amerikanische Lotterie, welche weltweit die Aufmerksamkeit von den Lotto-Fans auf sich zieht. Grund sind die hohen Preise und die Jackpots dieser Lotterie.

Ständig befindet sich die MegaMillions Lotterie auf der Liste mit den weltweit größten Jackpots. Auch die breite Palette von den sekundären Gewinnen trägt zu der allgemeinen Beliebtheit bei und bei den Spielern wird die Möglichkeit erhöht, dass ein Preis mit nach Hause genommen wird.

Die Regeln beim MegaMillions

MegaMillions hatte im Jahr 2013 Änderungen eingeführt.

Der Anfangsjackpot wurde von $12 Millionen auf $ 15 Millionen erhöht und die Rateskala für die Mega Ball und Haupt Zahlen wurde geändert.

Von Ziehung zu Ziehung gab es nun einen Anstieg von mindestens $5 Millionen und es gab einen neuen Muliplizierer, welcher die Preise verfünffacht. Die Spieler wählen aus einer Rateskala von 1 bis 75 fünf reguläre Kugeln und aus einer separaten Zahlenmatrix einen Mega Ball aus der Rateskala von 1 bis 15.

Mit Hilfe von der Megaplier Option besteht die Möglichkeit, dass sekundäre Preise verdoppelt, verdreifacht, vervierfacht oder auch verfünffacht werden.

Die sekundären Preise sind alle Preise ausgenommen von dem Jackpot Preis. In der zweiten Preisklasse haben die Spieler durch die MegaPlier Spieloption die Möglichkeit, dass bis zu $ 5 Millionen gewonnen werden.

Kurzer Überblick

Spielprinzip:

5aus75 & Megaball 1aus15

Preis je Tippreihe: 2,50 EUR

Jackpot-Auszahlung:  

Einmalzahlung gesamt sofort oder in 30 steigenden Jahresraten

Mindestjackpot:

15 Mio. US-Dollar

(ca. 11 Mio. Euro)

Bisheriger Rekordjackpot:

656 Mio. US-Dollar

(ca. 504 Mio. Euro)

Jackpot-Upgrade:

JackPotPot® für 2,50 EUR

Upgrade Gewinneklasse 2 bis 9:

MegaPlier für 1 EUR

Ziehung:

Mittwoch & Samstag

um 5:00 Uhr (MESZ)



Die Gewinne

Insgesamt gibt es bei MegaMillions neun Preiskategorien.

Wer den Jackpot gewinnen möchte, bei dem müssen der Mega Ball und die ersten fünf Zahlen übereinstimmen.

Im Jahr 2012 wurde der Rekord-Jackpot von $ 656 MIo. von drei glücklichen Gewinnen beansprucht. Handelt es sich bei dem Gewinner nicht um einen US-Bürger, dann gibt es eine pauschale Steuer von 30 Prozent.

Bei der Gewinnkombination 5+1 ist der Jackpot der Gewinn und hier liegt die Wahrscheinlichkeit bei 1 zu 258.890.850.

Bei 5+0 liegt der Gewinn bei $ 1.000.000 und hier ist die Chance bei 1 zu 18.492.204. In der Klasse 4+1 gibt es $ 5.000 und die Chance liegt bei 1 zu 739.688. Bei 4+0 gibt es $500 Dollar und die Chance ist bei 1 zu 52.835.

Nachdem das Ziehungssystem bei MegaMillions geändert wurde, haben sich auch die Wahrscheinlichkeiten von den unterschiedlichen Gewinnklassen geändert.

Mit dem Megaplier Feature gibt es bei allen Preisen außerhalb von dem Jackpot die Funktion einer Vervielfachung.

Die Gewinne können damit bis zu verfünffacht werden. Bei 5+0 werden bei dem Megaplier 2 somit $2.000.000 gewonnen, bei Megaplier 3 sind es $ 3.000.000, bei Megaplier 4 sind es $4.000.000 und bei Megaplier 5 sind es $5.000.000.

Bei 4+1 sind es somit dann beispielsweise bei Megaplier 2 $ 10.000 und bei Megaplier 5 $ 25.000.

Durch die Regeländerungen beiMegaMillions besteht nun auch bei der zweiten Gewinnklasse die Option, dass hierbei Millionengewinne erzielt werden. Im zweiten Gewinnrang können rein theoretisch sogar 5 Millionen Dollar mit der Megaplier-Option gewonnen werden.

Gewinnklasse + Gewinnchance + Gewinnsumme

GewinnklasseGewinnchanceGewinnsumme
GK 1 (5 Zahlen + Megaball)1 zu 258.890.850Jackpot
GK 2 (5 Zahlen)1 zu 18.492.2041.000.000 $
GK 3 (4 Zahlen + Megaball)1 zu 739.6885.000 $
GK 4 (4 Zahlen)1 zu 52.835500 $
GK 5 (3 Zahlen + Megaball)1 zu 10.72050 $
GK 6 (3 Zahlen)1 zu 7665 $
GK 7 (2 Zahlen + Megaball)1 zu 4735 $
GK 8 (1 Zahl + Megaball)1 zu 562 $
GK 9 (Megaball)1 zu 211 $

In Deutschland MegaMillions spielen

In Deutschland kann an der MegaMillions Lotterie NUR online bei Lottoland teilgenommen werden!

ab 2,50 €

Wichtige Informationen zu MegaMillions

Bei der US-amerikanischen Mutlistaaten-Lotterie findet die Ziehung immer am Mittwoch und Samstag statt.

Angeboten wird sie bei 44 Staaten der USA, auf den amerikanischen Jungferninseln und in der Hauptstadt Washington.

15 Millionen US-Dollar beträgt die Mindesthöhe von dem Jackpot und ein Tipp liegt bei einem Dollar. Wenn der Jackpot geknackt wird, dann wird dieser in dreißig gleichen Jahresraten an den Gewinner ausgezahlt.

Sollte ein Gewinner bei der Gewinnsumme die sofortige Auszahlung wünschen, wo wird der zinsreduzierte Betrag ausgezahlt.

Bei den US-Bürgern werden in den USA 25 Prozent Kapitalertragssteuern erhoben, wenn die Gewinne über 5.000 $ liegen.

Die Kapitalertragssteuer beträgt bei den Ausländern dreißig Prozent. Bei dem jeweiligen Bundesland ist zudem noch der Quellsteuersatz zu zahlen. Dieser Steuersatz liegt bei 5 bis 8 Prozent.

Vom Gewinner müssen diese Steuern somit nach Auszahlung der Gewinnsumme abgeführt werden.

Die Geschichte der Lotterie

Ursprünglich wurde MegaMillions als Big Game bezeichnet und es wurde in Big Game Mega Millions im Jahr 1996 umbenannt und in unterschiedlichen Staaten und um Amerika angeboten.

Der Name wurde im Jahr 2002 dann auf MegaMillions verkürzt. Spieler in den USA können MegaMillions Lotterielose kaufen und dies in Wisconsin, West Virginia, Washington, Vermont, US Virgin Islands, Texas, Tennessee, South Dakota, South Carolina, Rhode Island, Pennsylvania, Oregon, Oklahoma, Ohio, North Dakota, New York, New Jersey, New Hampshire, Nebraska, Montana, Missouri, Massachusetts, Maryland, Maine, Kentucky, Kansas, Iowa, Indiana, Illinois, Idaho, Georgia, Delaware, Connecticut, Arkansas, Arizona, Norh Carolina, Louisiana und Florida.

Den Spielern wurde am Anfang die Fähigkeit geboten, dass 5 aus 56 Zahlen gespielt werden. Zusätzlich gab es einen Mega Ball, welcher aus einer Rateskala von 1 bis 46 ausgewählt wurde.

Im Jahr 2003 wurde die Möglichkeit hinzugefügt, dass die Spieler eine zusätzliche Kugel hinzufügen konnten, womit der sekundäre Preis multipliziert werden konnte.

Die Megaplier Option hatten dann bis zu dem Jahr 2011 alle Staaten angeboten, während es 2003 nur Texas war. Bei den 44 teilnehmenden Staaten erreichte der Rekord-Jackpot eine Höhe von $ 656.000.000.

Innerhalb von vier Tagen ist der Rekord-Jackpot von $ 363 Mio. auf $ 656 Mio. gesprungen, nachdem er nicht beansprucht wurde. Am letzten Tag im März 2012 wurde der Jackpot dann von drei glücklichen Losbesitzern beansprucht.

In Deutschland MegaMillions spielen

In Deutschland kann an der MegaMillions Lotterie NUR online bei Lottoland teilgenommen werden!

ab 2,50 €