SuperEnalotto – Italien

SuperEnalotto Anbieter Vergleich – Einfach,
sicher, legal und immer günstige Preise

Was ist SuperEnalotto – hohe Gewinne in Italien

Super Enalotto ist eine der wohl bekanntesten Lotterien in Italien.

Im Prinzip existiert sie schon seit den 1950er Jahren. Allerdings wurde das Spielprinzip 1997 modifiziert – und die Form, die wir heute kennen ist entstanden.

Das Spiel stammt aus dem schönen Norden Italiens. Zu Beginn war es vor allem in Venedig, Florenz, Bologna, Verona und in der Region um den Gardasee bekannt. Später kamen Orte im Süden wie Rom und Palermo hinzu.

Schnell wurde die Lotterie in ganz Italien beliebt. Der Grund ist ganz einfach. Schon früh machte sie durch besonders hohe Gewinne auf sich aufmerksam. Dabei war auch stets der vergleichsweise niedrige Einsatz ein guter Grund für die Italiener, SuperEnalotto zu spielen.

Aktuelle Gewinnzahlen und nächster Jackpot

Kurzer Überblick

Spielprinzip:

6 aus 90

Preis je Tippreihe:

1,00 EUR

Jackpot-Auszahlung:  

Einmalzahlung gesamt sofort

Mindestjackpot:

1,3 Mio. Euro

Bisheriger Rekordjackpot:

177,7 Mio. Euro

Ziehung:

um 20.00 Uhr am

Dienstag, Donnerstag & Samstag