Europäische LotterienLotterien

Super Star – Italien

Super Star – Lotterie aus Italien

Der Super Star ist eine italienische Lotterie und aufregende Variation des Super Enalottos. Super Enalotto wiederum gehört zu den größten Lotterien des Landes und gilt sogar zu einer der größten Klassenlotterien in ganz Europa. Mithilfe der Gewinnzahl aus der Ziehung Super Star werden größere Jackpots geboten.

Des Weiteren werden die Gewinne in den unteren Gewinnklassen multipliziert, wodurch ebenfalls höhe Gewinne entfallen und so den Reiz an einer Teilnahme nochmals erhöhen. Die Ziehungen dieser Lotterie finden dreimal in der Woche, jeweils am Dienstag, Donnerstag sowie Samstag statt und gehören zu den größten Ereignissen auf der Ebene des Glücksspiels in ganz Italien.

Aktuelle Zahlen und nächster Jackpot

Das ist Super Star von Super Enalotto

Bei der Lotterievariante Super Star handelt es sich um ein Spiel, welches zusätzlich gespielt werden kann und in Verbindung mit dem Super Enalotto steht. Hierbei wird lediglich auf eine Zahl zwischen 1 und 90 getippt. Diese aufregende Variante wurde im Jahr 2006 eingeführt. Seine Premierenziehung fand am 28. März 2016 statt und wurde mit enormer Vorfreude erwartet.

Die Super Star-Zahl ist die erste gezogene Zahl beim italienischen Glücksrad.

Um an der Ziehung teilnehmen zu können, müssen die Spieler einen Extrabeitrag in Höhe von 0,50 Euro für jede Zahlenkombination beim Super Enalotto entrichten.

Kurzer Überblick

Spielprinzip:

1 aus 90

Preis je Tippreihe:

1,00 EUR

Jackpot-Auszahlung:  

Einmalzahlung gesamt sofort

Mindestjackpot:

Super Enallotto 1,3 Mio. Euro

Bisheriger Rekordjackpot:

Super Enallotto 177,7 Mio. Euro

Ziehung:

um 20.00 Uhr am

Dienstag, Donnerstag & Samstag