Was kostet die Lotterie SuperEnalotto?

  • Wichtig: SuperEnalotto kann nicht in einer Deutschen Annahmestelle gespielt werden
  • Tipp: Sie können legal in Deutschland über das Internet tippen
  • Vorteile: Sie müssen nicht nach Italien um mitzuspielen
  • Kosten: ab 1,50 € zzgl. Bearbeitungsgebühren
  • Direkt loslegen: in unserem Anbieter Vergleich finden Sie die besten Anbieter für die Lotterie Super Enalotto

Italiens wohl bekannteste Lotterie ist die SuperEnalotto, welche schon seit den 50er Jahren aktiv ist.

Sie findet jeden Dienstag, Donnerstag sowie Samstag statt und ist als Super Enalotto bei den Italienern allseits beliebt.

Zumal 1997 die Spielregeln ein wenig modernisiert wurden, um so mehr Lottospieler anzulocken. Immerhin wurde das SuperEnalotto erstmals im beschaulichen Norden Italiens gespielt, ehe es übergreifend das ganze Land packte und die Menschen dem italienischen Super Enalotto Fieber nicht mehr widerstehen konnten.

Kein Wunder also, wenn in Italien der Hype um das beliebte Lotto so groß ist, wieso auch in Deutschland mehr und mehr Lottospieler sich für das SuperEnalotto Italiens interessieren. Hier erfahren Sie aus diesem Grund mehr über das italienische Lotto.

Welche Kosten kommen beim Super Enalotto auf die Spieler zu?

Der Preis für die Teilnahme an der beliebten italienischen Lottoziehung, welche dreimal pro Woche beziehungs