Wie funktioniert die Lotterie Superenalotto?

Erfahren Sie jetzt mehr wie die Lotterie SuperEnalotto funktionier:

  • Wichtig: SuperEnalotto kann nicht in einer Deutschen Annahmestelle gespielt werden
  • Tipp: Sie können legal in Deutschland über das Internet tippen
  • Vorteile: Sie müssen nicht nach Italien um mitzuspielen
  • Kosten: ab 1,50 € zzgl. Bearbeitungsgebühren
  • Direkt loslegen: in unserem Anbieter Vergleich finden Sie die besten Anbieter für die Lotterie Super Enalotto

Superenalotto ist in Italien eine der beliebtesten Lotterien.

Sie ist insbesondere wegen der hohen Jackpots bekannt.

Beim Jackpot ist eine Mindesthöhe von 1,3 Millionen Euro garantiert. Der Jackpot kann beim Super Enalotto auf mehr als 100 Millionen Euro anwachsen.

Diese italienische Lotterie wurde bereits im Jahr 1950 eingeführt und 1997 in Super Enalottoumbenannt. Ziehungen finden an drei Ziehungstagen wöchentlich um jeweils 20 Uhr in Rom statt.

Der folgende Ratgeber beantwortet Ihnen die Frage: Wie funktioniert die Lotterie Superenalotto?

Wie funktioniert die Lotterie Superenalotto?

Super Enalotto spielen ist kinderleicht. Um bei der nächsten Ziehung dabei zu sein, müssen Sie auf einem oder mehreren Spielscheinen jeweils 6 von insgesamt 90 Zahlen ankreuzen.

Ihre Chancen, den Jackpot zu treffen stehen bei dieser Lotterie 1 : 622.614.630.

Obwohl der Jackpot beim Super