Lotto 6aus49Lotto Magazin

Wie spielt man Lotto?

Es gibt viele Menschen, die sich erhoffen den Millionen Jackpot im Lotto zu gewinnen.

Jedoch stellt sich vorher die Frage: Wie spielt man lotto eigentlich?

Wer sich diese Frage stellt, erhält im folgenden alle notwendigen Informationen.

Diese Informationen können eventuell sogar reich machen, je nachdem wie gut man verstanden hat wie die Antwort auf die Frage “Wie spielt man Lotto” lautet und das Glück einem hold ist.

Zunächst soll aber noch erwähnt werden, dass die Erklärung sich auf die Lotterie 6 aus 49 konzentriert und hierauf der Focus liegt.

Kurzanleitung wie spielt man Lotto:

  1. 6 Kreuze auf dem Lottoschein setzten
  2. Spiel 77 wählen wenn gewünscht
  3. Super 6 wählen wenn gewünscht
  4. Ziehung Mittwoch und oder Samstag wählen
  5. Laufzeit setzen
  6. Dauerschein wählen wenn du 4 Wochen spielen möchtest
  7. Anmelden / Registrieren
  8. bezahlen
  9. FERTIG

Wie spielt man Lotto online Video Erklärung:

Hier kannst du gleich tippen:

Wie funktioniert die Lotterie Lotto 6aus49?

Bei sechs aus 49 handelt es sich um die klassische Form des Lottos, die von den meisten Deutschen gespielt wird.

Die meisten Europäern nennen als erstes, wenn man sie fragt : Wie spielt man lotto ? Diese Form der Lotterie. Aber wie wird Lotto 6aus49 richtig gespielt?

Nachdem man seinen Lottoschein ausgefüllt hat, wie das geht erklären wir noch mal genauer, wird dieser in die Ziehung gegeben. Aus den insgesamt 49 in der Lostrommel befindlichen Kugeln werden nun sechs gezogen. Doch damit nicht genug, zusätzlich wird noch eine weitere Kugel separat gezogen, dabei handelt es sich dann um die Zusatzzahl.

Wie füllt man einen Lottoschein online aus?

Wer Lotto spielen möchte muss wissen wie man einen Lottoschein ausfüllt.

Wer sich so einen Schein auf den ersten Blick ansieht, der fragt sich ernsthaft: wie füllt man so einen Schein denn eigentlich aus?

Jedes der Felder mit den Zahlen von 1 bis 49 steht für einen Tipp. Hier sollte man seine sechs Kreuze auf seine Gewinnzahlen setzen. Je mehr Felder man ausfüllt, umso höher sind die Gewinnchancen. Doch Achtung, pro Feld immer nur sechs Kreuze setzen.

Wenn man sich fragt wie das online geht, dann ist das im Prinzip ganz genau so. Man hat einen virtuellen Lottoschein vor sich, auf welchem man die Zahlen 1 bis 49 sieht. Hier kreuzt man die Lottozahlen ab und wählt auch noch seine Zusatzzahl.

Man muss dann auch noch wählen für welchen Tag man diese Zahlen spielen möchte.

Will man Zusatzlotterien spielen kann man das durch das Ankreuzen dieser Optionen auswählen.

Wer seine Zahlen gewählt hat erhält außerdem noch die Lottoschein Nummer. Diese ist später sehr wichtig, denn im Gewinnfall muss man diese bereit halten. Wer online spielt hat seine Lottoschein Nummer immer sicher und griffbereit in seinem Spieleraccount.

Sind die Tipps getätigt sieht man auch auf dem Schein wie hoch die Gesamtsumme ist. Erst wenn der Betrag gezahlt ist hat man einen gültigen Schein, also sollte man sich mit dem Zahlen beeilen und seinen Schein auch nicht zu spät abgeben, da es sonst sein kann, dass dieser nicht mehr pünktlich gebucht wird.

Wie spielt man lotto & Tipps zum Lotto spielen

Wer sich jetzt die Frage stellt: Wie spielt man Lotto um zu gewinnen? Der sollte vorab erkennen, dass es keine Möglichkeit gibt die Zahlen vorher zu sagen.

Stimmt die Aussage das die Zahlen von gestern nicht gewinnen können? Die erste Grundregel der Stochastik, also der mathematischen Lehre vom Zufall, lautet: dass der Zufall kein Gedächtnis hat.

Doch wie spielt man lotto und gewinnt möglichst viel Geld dabei? Zunächst sollte man sich überlegen, dass sich alle Spieler fragen Wie spielt man lotto und dabei auch bestimmten Mustern folgen. Sie versuchen zum Beispiel ihre Geburtsdaten in die Zahlen mit ein zu bringen oder das Datum der Kinder. Gegebenenfalls wird auch der Hochzeitstag mit in den Schein eingearbeitet. Darum lautet der erste Tipp für Wie spielt man lotto und gewinnt viel mehr Geld: Keine Daten tippen.

Die Zahlen von 1 bis 12 werden sehr häufig getippt, gefolgt von den Zahlen 1 bis 31. Natürlich wird die 19 ungewöhnlich oft gewählt. Darum sollte man diese Zahlen meiden. Gewinnt man nämlich, so muss man sich den erhaltenen Gewinn mit viel mehr Leuten teilen, als das bei anderen Kombinationen der Fall wäre.

Ein weiterer wichtiger Trick, um höhere Gewinne zu erzielen , ist es zu vermeiden Muster an zu kreuzen. Der Mensch neigt dazu gerne Muster und Folgen an zugeben, die für das menschliche Gehirn einen Sinn ergeben. So kreuzen viele Menschen die Diagonalen einmal durch und erhalten so im Gewinnfall weniger Geld. Auch das Tippen von Zahlen, die mathematisch interessant sind, ist so beliebt, dass sich ein Tippen nicht lohnt. Vermeiden Sie Quadratzahlen oder Primzahlen und auch Zahlen wie Pi sollten Sie aus dem Zahlenmuster streichen.

Lotto online Kiosk
Compare items
  • Total (0)
Compare
0